VARISOL-Fenstermarkisen (Senkrechtmarkisen)

Informationen zu VARISOL-Fenstermarkisen

Viele Gründe sprechen für den Einsatz von Fenstermarkisen: Als zusätzlicher Schattenspender für Fenster und Wintergarten sorgen sie auch im heißen Sommer für angenehm temperierte Räume.

Gleichzeitig werten sie als attraktiver Blickfang Ihre Hausfassade auf. Nebenbei gebieten sie unerwünschten Blicken Einhalt. VARISOL bietet ein breit gefächertes Sortiment, aus dem Sie sich Ihre Wunschmarkise selbst zusammenstellen können. Genießen Sie die Sonne - sicher geschützt!

 


Überblick über unsere Modelle der Fenstermarkisen:

VARISOL Fenstermarkise F100
Als vorderer Abschluss am Terrassendach fängt sie tiefstehende Sonnenstrahlen ab und schenkt angenehme Lichtverhältnisse: die schlanke VARISOL-Senkrechtmarkise F100.

In ihrer klassischen Aufgabe als Fenstermarkise hingegen sorgt sie auch im heißen Sommer für angenehm temperierte Räume. Praktisch, vielseitig und gleichzeitig elegant im Design.

Besonders auf Fernseh- und Computerbildschirmen sorgt leuchtendes Sonnenlicht häufig für schlechte Sicht. Aber auch bei gemütlichen Treffen mit Freunden wünscht man angenehme Lichtverhältnisse und möchte gewiss lieber sein Gegenüber sehen, anstatt in die grelle Sonne blinzeln zu müssen.

VARISOL Fenstermarkise F411/F412
Besonders für senkrechte Glasflächen wie Fenster- und Terrassenfronten bieten sich die VARISOL Fenstermarkisen F411/F412 als optimaler Schattenspender an. Durch die Außenanbringung lassen sie die Sonnenhitze gar nicht erst an die Fensterfläche heran und sorgen an warmen Tagen für angenehme Raumtemperaturen.
F411 ist eine Senkrechtmarkise mit Seilführung, F412 ist eine Senkrechtmarkise mit Schienenführung.

VARISOL Fenstermarkise F413/F513
Perfekter Halt und lückenloser Sonnenschutz dank Zip-System: Durch seitlich angebrachte Reißverschlüsse wird das Markisentuch der VARISOL-Fenstermarkisen F413 (halbrunder Kasten)und F513 (kubischer Kasten) über die gesamte Höhe sicher in den Führungsschienen fixiert.

Die Markise schließt perfekt nach allen Seiten hin ab – das verhindert nicht nur den sonst üblichen Lichtspalt, sondern schützt darüber hinaus vor dem Eindringen von Insekten.

VARISOL Fenstermarkise F421/F422
Egal, ob bei der Arbeit im Büro oder in der Freizeit in heimischen Wohnräumen - bei strahlendem Frühlingswetter oder Sommersonnenschein wirft man gerne einmal einen Blick aus dem Fenster. Die VARISOL-Fallarmmarkisen F421 und F422 garantieren hierbei freie Sicht und bestmöglichen Sonnenschutz.
Je nach gewählter Tuchlänge kann die Markise eine waagerechte oder nahezu senkrechte Stellung einnehmen.
F421 ist eine Fallarmmarkise mit Ausfall bis zu 90 Grad, F422 ist eine Fallarmmarkise mit einem Ausfall bis hin zu nahezu senkrechter Stellung des Fallarms.

VARISOL Fenstermarkise F431
Treffen Sie mit der VARISOL-Markisolette F431 die Tochter der Senkrecht- und Fallarmmarkisen: In dieser Markisolette verbinden sich einzelne Elemente beider Typen zu einem neuen Modell.
Die Funktionsweise ist simpel, aber praktisch: Der obere Teil der Bespannung bleibt im Ausfall grundsätzlich senkrecht, wobei die Höhe individuell einstellbar ist.
Anschließend kann das Tuch über stabile Fallarme mit integrierten leichtgängigen Rollengleitern in den gewünschten Winkel (maximal 158 Grad) ausgerichtet werden.