Lexikon

Gelenkarmmarkise

Bei Gelenkarmmarkisen wird auf eine vollständige Kassette um die Markise herum verzichtet. Daher wirken sie sehr schlank und dezent.

Wir unterscheiden hierbei zwischen offenen und halboffenen Gelenkarmmarkisen - offene Gelenkarmmarkisen haben gar keinen Markisenkasten, halboffene Gelenkarmmarkisen haben nach oben hin ein Schutzdach, nach unten hin aber keinen Kasten oder Schutz für das Markisentuch.

Gelenkarmmarkisen eignen sich somit ausgezeichnet für die Montage an witterungsgeschützten Orten, wie beispielsweise unter einem Vordach, in Mauernischen oder bei großzügigen Balkon- und Dachvorsprüngen.
Sie bieten aber ebenfalls idealen Sonnenschutz für Ihre Terrasse oder Ihren Balkon.

Schauen Sie sich hier unsere Gelenkarmmarkisen an.