Lexikon

Gelenkarm

Die Gelenkarme sind essentieller Bestandteil aller VARISOL Gelenkarm- und Kastenmarkisen. Sie liegen unterhalb des Markisentuchs und sind hinten am Markisengestell und vorne an der Fallstange befestigt. Durch eine integrierte Spiralfeder und eine hochfeste Flyer-Kette sorgen die Arme für Stabilität und eine straffe Tuchspannung. Im eingefahrenen Zustand werden die Arme angewinkelt und fallen kaum noch auf. Bei Kastenmarkisen verschwinden sie komplett im Markisenkasten.