Lexikon

Federwerk

Das Federwerk liegt in der Tuchwelle und sorgt bei Wintergarten- und Terrassenmarkisen für eine optimale Spannung des Markisentuches. Hierzu wird eine Torsionsfeder beim Ausfahren der Markise unter Spannung gesetzt, wobei ein Maximalwert der Federspannung bis zu 30kg erreicht wird. Die Spannung wird über ein nahezu reckfreies, kevlarverstärktes Zugband auf das Markisentuch übertragen und spannt dieses.